MeditationPodcast

#1 Körper spüren und mit dem Atem verbinden – Meditation [Podcast]

1-Minuten-Meditation für dich

Diese “1-Minuten-Meditation” kannst du gut praktizieren, wenn du eine kurze Auszeit brauchst (z.B. am Arbeitsplatz), wenn du warten musst (z.B. an der Kasse oder im Stau) oder auch in unangenehmen Situationen, in denen du Abstand gewinnen möchtest.

Sitze oder stehe in aufrechter Haltung.
Stelle dir vor, eine goldene Kordel zieht dich am Hinterkopf
ein klein wenig nach oben,
dein Kinn sinkt etwas zur Brust.

Dann lenke deine Aufmerksamkeit auf deinen Atem.
Beobachte ihn nur.
Wie er durch deine Nase ein- und ausströmt.

Atme sanft und ruhig weiter,
spüre wie dein Brustkorb sich hebt und senkt.
Lass deinen Atem noch etwas tiefer werden,
so dass auch dein Bauch bewegt wird.

Lenke deine Aufmerksamkeit nun auf deinen rechten Fuß.
Nimm deine Fußsohle, deine Zehen, deine Ferse wahr
– atme ruhig weiter –
dann gehe mit deiner Aufmerksamkeit zum linken Fuß.
Spüre auch hier in die Fußsohle, die Zehen, deine Ferse.
Wie ist der Stand deiner Füße?
Atme sanft und ruhig weiter.
1, 2, … 5 Minuten

Herzlichen Glückwunsch!
Du hast es geschafft für einige Minute “auszusteigen” und bei DIR zu sein.

Hören und genießen: Diese Meditation für dich im ernährung bewegt dich Podcast

Was bringen dir 1-Minuten-Meditationen?

Es wurden Forschungen mit diesen “1-Minuten-Meditationen” gemacht.
Bei allen Meditierenden stellte sich durch regelmäßiges Üben mehr Gelassenheit und Wohlbefinden ein.
Auch körperliche Beschwerden verbesserten sich bei zahlreichen Teilnehmern.

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Kürbisaufstrich mit Ingwer und Kokosöl [vegan, glutenfrei]
Nächster Beitrag
Herzhafter Quinoa-Salat

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Liebe Sarah, liebe Gabi,

    vielen lieben Dank für diese schöne, entspannende Kurzmeditation! Perfekt für Zwischendurch auch während der Arbeit! ❤️
    Liebe Grüße!

    Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte füllen Sie dieses Feld aus
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus
    Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

    Menü