5 von 1 Bewertung
Drucken

Schneller Frühstücksbrei mit Obst und Nüssen

Werde kreativ und zaubere dir einen einfachen, aber powervollen Start in den Tag

Gericht Frühstück
Vorbereitung 5 Minuten
Kochen/Backen 3 Minuten
Insgesamt 8 Minuten
Portionen 1
Autor Sarah

Zutaten

  • 3 EL Flocken (Haferflocken, Buchweizenflocken, Reisflocken, Dinkelflocken, ...) Ich mische auch gerne reine Haferflocken mit einer Bio-Basis-Frühstücksbrei-Mischung aus verschiedenen Flocken und Kernen (z.B. im Reformhaus oder Bio-Laden) im Verhältnis 1:1
  • heißes Wasser
  • 1/2 TL Honig oder andere Süße
  • 1 oder mehr Apfel, Birne, Zwetschgen, Mirabellen, Trauben am liebsten was immer gerade frisch und saisonal ist
  • 1 EL gehackte Nüsse Walnüsse, Haselnüsse, Paranüsse, ....
  • 1 TL Leinöl

So wird's gemacht

  1. Die Flocken in eine Schüssel geben und mit doppelter Menge heißem Wasser aufgießen. Honig hinzugeben und mindestens 5 Minuten quellen lassen.

  2. Währenddessen das Obst deiner Wahl in mundgerechte Stücke schneiden und die Nüsse grob hacken.

  3. Obst und Nüsse zum Brei geben und zuletzt das Leinöl hinzufügen. 

  4. Guten Appetit!

Anmerkungen & Hinweise